Der Cross-Cup

Mir hat das Cross-Cup-Rennen gefallen, weil wir gut waren und weil wir unsere Mitschüler anfeuern durften.  Wir haben uns alle sehr gefreut, dass wir da sein durften. Immer als wir gewartet haben, haben wir Lieder unsere Schule gesungen. Das hat sehr viel Spaß gemacht. Es war einfach ein super Tag. Wir sind Dritter geworden.

- Lara 4a -

 

Ich bin beim Cross-Cup immer hin und her gelaufen. Vom See bis zum Ziel. Immer hin und her um die anderen Kinder anzufeuern. Steven ist erster geworden und Lucin hat den vierten Platz gemacht. Wir haben Lucin so laut angefeuert, dass er viel schneller gelaufen ist und ein anderes Kind überholt hat. Nazife und ich haben mit den anderen Kindern außerdem unser Schullied gesunden. Das war toll. Wir haben den dritten Platz gemacht, obwohl ich finde, dass wir den zweiten Platz verdient hätten.

- Aaliyah 4a -

 

Wir Kinder sind zum Corss-Cup gegangen und wir haben zugeschaut, wie die anderen Kinder gelaufen sind. Aus unserer Schule sind Steven, Samir, Florim, Nazifee und ich glaube noch irgendjemand mitgelaufen. Ich habe auch Freund aus anderen Schulen getroffen. Mir hat der Cross-Cup sehr gut gefallen und ich fand, dass unsere Schülerinnen und Schüler sehr gut gelaufen sind. Leider war die Luise-Hänsel-Schule auch sehr gut und hat den ersten Platz geholt. Dieses Jahr waren wir besser als letztes Jahr hat Dren gesagt. Aus meiner Klasse sind Samir, Florim, Katharina, Dren, Denis, Dennis, Max, Jana, Steven, Greta, Regina und Sharon mitgelaufen. Und wir haben ….. JUHU den dritten Platz gemacht.

- Finn 4b -

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid-Lindgren-Schule Erkelenz